Gemeinschaftliches Fußballfieber

Die Tage bis zum Auftaktspiel der Fußball WM am 14. Juni in Russland sind gezählt. Keine drei Wochen nach dem Champions-League-Finale werden vor den Augen der ganzen Welt Bälle gepasst, getreten, gedribbelt, gehalten, verwandelt oder gar ins Aus geschossen. Dann gibt es kein Halten mehr und die Deutsche Mannschaft ist, wie WDR-Moderator Sven Pistor so schön sagt, in der „Mission Fünfter Stern“ unterwegs.

Tickets für Spiele des Turniers zu ergattern war von Beginn an schwierig und ist seit Ende der Verkaufsphase 2 nahezu unmöglich. Auch eine Reise ins Land des Putin ist sicherlich auf die Schnelle nicht ohne Aufwand machbar.

An Menschen mit Fußballer- bzw. Camperherz lässt sich auf jeden Fall während der WM ein Ausflug oder eine Reise nach Lindau am Bodensee legen. Der 5 Sterne Campingpark Gitzenweiler Hof bietet Fans eine echte Urlaubsheimat mit Erholung, Freizeit und jeder Menge internationalen Fußball in Form von Public Viewing.

Alle Spiele der WM können in toller Campergemeinschaft und passender Atmosphäre im Restaurant Pinocchio miterlebt werden. Natürlich wird die Stimmung steigen, wenn Jogi’s Mannen den Rasen betreten und ihre Titelverteidigung los geht.

Eine Besonderheit des Gitzenweiler Hof‘s ist die Internationalität seiner Gäste. Man darf gespannt sein, welchen netten Menschen aus andern Ländern man beim gemeinsamen Fußballschauen begegnet. Sehr spannend wird wohl sein, welcher Turniermannschaft die italienischen und niederländischen Campinggäste ihr Wohlwollen schenken werden. Fest steht schon jetzt, es wird im Sommer 2018 ein besonderes Fußballfest geben, sowohl in Russland wie am Bodensee.

Weitere Informationen:

www.gitzenweiler-hof.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Campingpark Gitzenweiler Hof GmbH
Gitzenweiler 88
88131 Lindau-Bodensee
Telefon: +49 (8382) 9494-0
Telefax: +49 (8382) 9494-15
http://www.gitzenweiler-hof.de

Ansprechpartner:
Sarah Stetter
Marketingleitung
Telefon: +49 (8382) 9494-20
Fax: +49 (8382) 9494-15
E-Mail: Stetter@gitzenweiler-hof.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.