DRESSED TO KILL ab Mai im FuturePak erhältlich

FilmConfect Home Entertainment veröffentlicht am 25.05.2018 DRESSED TO KILL von Kult-Regisseur Brian De Palma ungeschnitten und im streng limitierten FuturePak (Steelbook) auf BluRay.

Mit bisher in Deutschland unveröffentlichtem Bonusmaterial:

• Dressed to Kill – Eine Wertschätzung von Keith Gordon (6 min.)
• Versionenvergleich – geschnitten vs. ungeschnitten vs. TV-Version (5 min.)
• Dressed to Kill – Making Of (43 min.)
• Verstümmelung von Dressed to Kill (10 min.)

Zum Plot:

Eine Duschszene wie aus Hitchcocks Psycho: Vor der Leere ihrer Ehe flüchtet sich Kate (Angie Dickinson) im Badezimmer in Tagträume voller Erotik und Gewalt. Ihr Psychiater Dr. Robert Elliott (Michael Caine) rät ihr diese Phantasien auszuleben. Doch die prickelnde Begegnung mit einem Unbekannten nimmt ein schreckliches Ende: Kate wird mit einem Rasiermesser ermordet. Einzige Zeugin der Tat ist die Edelprostituierte Liz (Nancy Allen) die sich gemeinsam mit Kates halbwüchsigem Sohn auf die Suche nach dem Mörder macht. Wieso stammt das Messer ausgerechnet aus Dr. Elliots Praxis?

Für Anfragen zu Rezensionsexemplaren und weiteren Informationen wenden Sie sich bitte an: Kerstin Bass (k.bass@filmconfect.de)

Über die FilmConfect GmbH & Co KG

Die FilmConfect Home Entertainment GmbH ist ein Independent DVD-Anbieter mit Sitz in Potsdam-Babelsberg. Sie erwirbt Lizenzen internationaler Filmproduktionen und vertreibt diese auf DVD & Blu-ray Disc in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz. Die Basis des Programms setzt sich aus der Übernahme der DVD-Lizenzen der ehemaligen Galileo Medien AG (Europäisches Kino, bekannte Filmklassiker u.a.) zusammen und wird seit Herbst 2009 durch Neuerscheinungen des jungen Labels ergänzt. Erfahrene Vertriebspartner an der Seite der FilmConfect Home Entertainment GmbH sind: m(puls intainment, Roughtrade Distribution und die Videophon AG.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FilmConfect GmbH & Co KG
August-Bebel-Str. 26-53
14482 Potsdam
Telefon: +49 (331) 7062595
Telefax: +49 (331) 7062606
http://fche.tv

Ansprechpartner:
Kerstin Bass
Presse & Marketing
Telefon: +49 (331) 7062-595
E-Mail: k.bass@filmconfect.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.