Designpreise für Ganter

Drei Normelemente, drei Designpreise – Ganter erhält für herausragendes Design nach dem iF DESIGN AWARD auch den renommierten Red Dot Award.

Industriedesign macht Produkte nicht nur ästhetischer, sondern wertet sie insgesamt auf. Design optimiert die Ergonomie genauso wie die Funktionalität, was Ganter mit seinen verstellbaren Flachspannhebeln GN 126 sowie den Bügel- und Maschinengriffen der Normen GN 328 und GN 428 zeigt.

Diese Normelemente passen sich dank ihrer modernen Formensprache ideal in das Erscheinungsbild moderner Maschinen und Anlagen ein. So lassen sich Details wie Griffe und Hebel auf gleich hohem gestalterischem Niveau umsetzen wie die Maschine selbst, unabhängig von der Losgröße. Die Option, auf einfache und zugleich kostengünstige Weise Individualisierungen in Größen oder Farben vorzunehmen, erweitert die Einsatzmöglichkeiten zusätzlich. Innenseitige Griffmulden sowie exakte Kantenrundungen sorgen für eine spürbar bessere Ergonomie.

Dass Ganter zusammen mit der Designagentur Corpus-C aus Fürth auf dem richtigen Designweg ist, unterstreichen die aktuellen

Auszeichnungen durch zwei unabhängige Jurys: Die iF International Forum Design Jury zeichnete die Bügel- und Maschinengriffe

GN 328 und GN 428 sowie die Flachspannhebel GN 126 mit jeweils einem Award aus. Die erst genannten Bügel- und Maschinengriffe erhielten zusätzlich den begehrten Red Dot Award durch die Juroren verliehen.

Die verstellbaren Flachspannhebel GN 126 zeichnen sich durch ihre dynamische Form aus, per Zink-Druckguss produziert und mit einer Kunststoffbeschichtung veredelt, sind sie überall dort ideal einsetzbar, wo die Schwenkbereiche begrenzt sind. Die integrierte Kerbverzahnung ermöglicht die Positionsverstellung des Griffes ohne ihn lösen zu müssen. Bei Bedarf ist die formgleiche GN 126.1 mit komplett aus Edelstahl gefertigtem Innenleben erhältlich.

Die Bügel- und Maschinengriffe GN 328 und GN 428 sind aus gegossenem Aluminium bzw. aus gebogenem Aluminiumprofil hergestellt und ebenfalls in unterschiedlichen Oberflächenvarianten erhältlich. Für Anwendungen in besonders korrosiven Umgebungen sind die Bügelgriffe unter der GN 328.5 auch aus nichtrostendem A4-Edelstahl-Feinguss lieferbar.

Mehr darüber im Internet unter www.ganter-griff.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Otto Ganter GmbH & Co. KG
Triberger Str. 3
78120 Furtwangen
Telefon: +49 (7723) 6507-0
Telefax: +49 (7723) 4659
http://www.ganter-griff.de

Ansprechpartner:
Axel Weber
Leitung Marketing
Telefon: +49 (7723) 6507-226
Fax: +49 (7723) 6507-9226
E-Mail: axel.weber@ganter-griff.de
Dominik Schmidt
Marketing
Telefon: +49 (7723) 6507-192
E-Mail: Dominik.Schmidt@ganter-griff.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.