Change-Prozesse erfolgreich steuern: ISPA consult und QuestionPro laden zum Praxis-Webinar ein

ISPA consult, Beratungs-Spezialist im Bereich Human Ressource & Personalmanagement sowie QuestionPro, einer der weltweit führenden Anbieter von Feedback-Technologien, veranstalten am 29. Mai 2018 um 15:30 Uhr gemeinsam ein Praxis-Webinar zum Thema Change-Management und innovative Mitarbeiter-Befragungen. Es referieren Elena Kneer, Managing Consultant bei ISPA consult und Mike Wilde, Geschäftsführer von QuestionPro Europa.

Mehr als die Hälfte aller Change-Prozesse scheitern
Experten gehen davon aus, dass Change-Prozesse nur zur Hälfte oder teilweise gelingen. Gemäß Deloitte scheitert sogar eine alarmierende Anzahl von 70% aller Change-Initiativen. Die Gründe hierfür sind vielfältig: mangelndes Bewußtsein der Notwendigkeit, ungenügender Informationstransfer, fehlende interne Kommunikation, fehlende Visionen und Ziele, unzureichende Planung, Gegenwind von Seiten der Mitarbeiter und fehlendes Feedback. Insbesondere der letzte Punkt, also das fehlende Feedback seitens der Belegschaft, führt nicht selten zu Fehleinschätzung zum gegenwärtigen Stand des Change-Prozesses.

Ziehen die Mitarbeiter mit? Werden die Ziele und Visionen verstanden und mitgetragen? Gibt es ausreichend Unterstützung seitens des Führungspersonals? Existiert eine entsprechende Infrastruktur für die anstehenden Veränderungen? Fühlen sich Mitarbeiter ausreichend in den Change-Prozess einbezogen? Gibt es Befindlichkeiten und Ängste? Wie ist das Mitarbeiter-Engagement zu bewerten?

Echtzeit-Feedback sorgt für eine klare Standortbestimmung
All diese Fragen lassen sich schnell und einfach beantworten. Innovative Befragungs-Technologien vereinfachen heute den Prozess der Mitarbeiterbefragung erheblich. Dennoch greifen nur wenige Unternehmen regelmäßig auf dieses mächtige und wertvolle Instrument zur Gewinnung eines Echtzeit-Abbildes im Change-Prozess zurück. Auf der einen Seite wird der Aufwand, der zur Durchführung regelmäßiger Mitarbeiterbefragungen betrieben werden muss, maßlos überschätzt, die Wichtigkeit hingegen vielfach dramatisch unterschätzt. Zum anderen fehlen schlicht und ergreifend sowohl Methoden-Kenntnisse zur Durchführung von Mitarbeiterbefragungen als auch Kenntnisse hinsichtlich der Interpretation der Ergebnisse.

Webinar Change-Prozesse erfolgreich steuern
Das Webinar Change-Prozesse erfolgreich steuern greift sowohl methodische als auch praktische Fragen des Change-Prozesses auf. Elena Kneer von der ISPA consult spricht in ihrem Teil des Webinars vor allem über das methodische Vorgehen bei der Planung und Durchführung von Mitarbeiterbefragungen . Mike Wilde von QuestionPro präsentiert im praktischen Teil die Möglichkeit der Gewinnung von Mitarbeiter-Feedback durch regelmäßige Befragungen mittels innovativer Feedback-Technologien.

Wer ist angesprochen?
Das Webinar spricht vor allem Führungsverantwortliche im Change-Prozess an, zudem HR Manager, Personal- und Abteilungsverantwortliche sowie Projektleiter. Aber auch Consultants aus dem Bereich Change-Management sind herzlich eingeladen, an einer regen Diskussion teilzunehmen, für die am Ende des Webinars ausreichend Zeit zur Verfügung stehen wird.

Webinar-Agenda:

  • Vorstellung ISPA consult & QuestionPro GmbH
    und Vorstellung der Referenten
  • Elena Kneer: Change Management
    • Inhaltliche Themensetzung
    • Zeitliche Gestaltung
    • Initiierung der Befragungsprozesse
    • Ergebnisse betrachten und umsetzen
  • Mike Wilde: Mitarbeiterbefragungen
    • Technische Realisierbarkeit
    • Live Demo HR Feedback-Plattform
    • Analyse-Dashboard
  • Diskussion, Fragen & Antworten

Link zur Anmeldung:
https://www.questionpro.de/…

Über ISPA-consult

ISPA consult – Pflegt das Ideal der wissenschaftlich fundierten HR Beratung und gilt als Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Personalmanagement. ISPA consult bietet eine ganzheitliche HR Unternehmensberatung als unabhängiger Spezialist für Personalprobleme mit Kümmerer-Mentalität.

Über die QuestionPro GmbH

QuestionPro ist mit über 3 Millionen Nutzern in mehr als 100 Ländern eines der führenden Anbieter von Online Befragungslösungen und Enterprise Feedback Management. Die Nutzung von QuestionPro ermöglicht es, Erkenntnisse aus Umfragen sowie aus der Erfassung, Strukturierung und Analyse von Daten aus Drittsystemen in bessere Unternehmensentscheidungen umzuwandeln. Dabei enthält die webbasierte Software nicht nur Werkzeuge zur Erstellung, Verteilung und Analyse von Umfragen, sondern bietet auch Möglichkeiten für Abstimmungen (Votings), Tablet-basierte mobile Marktforschung, Conjoint Analysen, Customer Journey Mapping, Net Promoter Score, Community-Systeme, Mitarbeiterbefragungen und Datenvisualisierung. Unsere verlässlichen und innovativen Technologien werden seit über 10 Jahren von den TOP-100 Unternehmen, Universitäten, KMU und auch in der Markt- und Meinungsforschung genutzt. www.questionpro.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

QuestionPro GmbH
Friedrichstraße 171
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 91607401
Telefax: +49 (30) 91607402
http://www.questionpro.de

Ansprechpartner:
Mike Wilde
Geschäftsführer
Telefon: +49 (30) 9160-7401
E-Mail: presse@questionpro.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.